Information zu den Winterferien

Wir machen Winterferien vom 23. Dez. 2018 bis 04. Jan. 2019.

Ab dem 05. Jan. 2019 sind wir wieder für Sie da.

Wir bitten um Ihre Verständnis.

Ihr Team der Ramen Bar Zipang 

Was ist Ramen?

… unsere Passion

Facebook-Seite …

Für Anregungen und Wünsche sind wir immer dankbar, kontaktieren Sie uns unter:

kontakt(at)ramen-bar.de

Japanisch Essen bedeutet Sushi?! – Wir sehen das anders!!

Sushi ist Teil der japanischen Küche, aber eben nur einer von vielen. Tatsächlich gibt es kaum ein Land, das eine ähnliche Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten aufweisen kann, wie Japan. In Deutschland etabliert sich die japanische Küche zunehmends. Sushi steht dabei im Mittelpunkt und ist inzwischen überall erhältlich.

Wir gehen einen anderen Weg und bringen weitere Speisen, die aus dem Alltagsleben in Japan nicht wegzudenken sind, nach Deutschland. Ramen ist eines dieser Produkte. Wer schon einmal in Japan war, kennt die vielen kleinen Ramen-Restaurants, die man an jeder Ecke findet. Sie sind vor allem in den Abendstunden dicht besiedelt, wenn die Angestellten auf dem Weg von der Arbeit nach Hause hier einkehren, um ihr Abendessen zu sich zu nehmen. Es sind meist keine richtigen Restaurants, dafür sind sie zu klein. Andererseits haben sie auch wenig mit einem Imbiss gemein. Es ist vor allem die Gemütlichkeit, die zählt. Gemütliches beisammensitzen, auf einen Schwatz mit anderen Gästen den Arbeitstag ausklingen lassen. Geselligkeit steht im Mittelpunkt.

Bei der Ramen Bar Zipang geht es vor allem um Authentizität. Speisen und Atmosphäre sollen einem japanischen Ramen-ya gleichkommen.

Verantwortlich für die Leitung des Restaurants und die Rezepte ist unser japanisches Kochteam. M. Naraoka, der bereits seit über 20 Jahren im Restaurantbetrieb arbeitet und R. Okada, die ihre Kochausbildung in Japan absolviert hat. Sie bringen ihre ganze Erfahrung ein, um eine authentisch japanisches Gefühle zu bieten. Sie stellen die Gerichte zusammen, entscheiden welche in Deutschland erhältlichen Zutaten geeignet sind, bzw. welche importiert werden müssen. Größter Wert wird auf die Verwendung von frischen Nudeln aus Eigenproduktion gelegt. Das ist nicht selbstverständlich. Im Gegensatz zu den in Deutschland üblichen Nudeln, sind Ramen-Nudeln in der Herstellung sehr viel aufwendiger. Für die Produktion gibt es zwei speziell aus Japan importierte Ramen-Nudel-Maschinen. Neben den klassischen Ramen-Gerichten finden sich auch weitere typisch japanische Gerichte auf unserer Speisekarte.

Erleben Sie ein Stück japanisches Lebensgefühl bei dem Besuch der Ramen Bar Zipang. Wir freuen uns auf ihren Besuch!